Heilpraktiker für Physiotherapie

Ausbildung für Physiotherapeuten

Werden Sie Heilpraktiker für Physiotherapie ohne Prüfung beim Gesundheitsamt! Physiotherapeuten können laut richterlichem Urteil vom Bundesverwaltungsgericht den Titel des Heilpraktikers erlangen, wenn sie eine Ausbildung an unserer Heilpraktikerschule absolviert haben und eine institutsinterne Wissensüberprüfung nachweisen.

Schließen Sie Ihre Wissenslücken in einer 60-stündigen fachlich fundierten Ausbildung an unserem Institut. Wir bilden seit 1992 Heilpraktiker aus und bereiten auf die amtsärztliche Prüfung und Berufstätigkeit vor. Profitieren Sie von unserer Erfahrung. Beim Nachweis der Weiterbildung entscheidet das Gesundheitsamt nach Aktenlage und erteilt die Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde im Bereich der Physiotherapie.

Als Heilpraktiker für Physiotherapie dürfen Sie eigenständig Anamnesen erstellen, diagnostizieren und verordnen. Sie arbeiten nicht mehr weisungsgebunden, sondern selbstständig. Verbessern Sie auf diese Weise Ihr therapeutisches Angebot und Ihre Leistungen für die Patienten.

3d Männchen Aufstieg bunte Ordner

Der Schwerpunkt Ihrer Ausbildung am IFOH bezüglich dieser Kurseinheit umfasst u. a. folgende Themen:

  • Anamnese und eigenständiges Arbeiten
  • Wichtige und häufige Krankheitsbilder mit Schwerpunkt Innere Medizin
  • Differenzialdiagnostik und umfassendes Einschätzen von Krankheitsbildern
  • Erkennen von Komplikationen und Notfällen
  • Sorgfaltspflicht für Heilpraktiker
  • Notfallmedizin
  • Infektionskrankheiten und Meldepflichten
  • Gesetzeskunde und Berufskunde für Heilpraktiker

 

Ausbildungsdetails

Umfang der Ausbildung: 60 Stunden

Termine: NA – Bei Interesse bitte vormerken lassen

Kosten: 850,– €

Veranstaltungsort:

IFOH – Institut für Osteopathie und Heilkunde
Grazer Platz 20
12157 Berlin-Schöneberg

Kontakt

Info und Anmeldung: 030 58887560 | Zum Anmeldeformular